9. Naturcamp in Mauren

 

Eine bunte, aufgestellte Schar Jugendlicher mit ihren Betreuerinnen und Betreuern

30 begeisterte Jugendliche im Alter von 7 –12 Jahren sowie 12 erwachsene Betreuer bilden das diesjährige Naturcamp im Vogelparadies in Mauren.
Unter der Leitung von Georg Willi ist in diesem Jahr bilden die “Eulen” den Themen-Schwerpunkt. Aber auch der Wald, als Lebensgrundlage wird als Sonderprojekt behandelt.

In verschiedenen Gruppen wurde am ersten Tag gebastelt, gezeichnet und Wissen über die Eulen vermittelt. Am zweiten Tag geht es dann in den Wald und zur Quellfassung des Wasserreservoirs, wo die Wichtigkeit des Walds für sauberes Trinkwasser erklärt wird. Am Freitag geht’s dann in den Greifvogelpark nach Buchs, wo lebende Eulen betrachtet werden können.

Herzlichen Dank dem OV Mauren und allen Helferinnen und Helfern für ihren grossen Einsatz.

Ein paar Eindrücke vom ersten Tag

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 10. Juli 2019 15:31
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktivitäten NVS

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.