Kampf gegen das einjährige Berufkraut

Sie ist eigentlich hübsch: Das Einjährige Berufkraut sieht der Kamille und auch der Margerite sehr ähnlich. Aber die Pflanze ist ein invasives Gewächs und verbreitet sich aggressiv. Die Blume aus Nordamerika bedroht nicht nur heimische Arten, sondern auch die regionale Diversität. Der Kampf gegen das Erigeron annuus, wie es in der Fachsprache heisst, ist aber äusserst aufwändig und verlangt viel Handarbeit.

In einem Beitrag im Rahmen der Tagesschau vom 24.7.2022 berichtet das Schweizer Fernsehen über die Bekämpfung dieser Neophyte ein.

Erlebnisreiches Naturcamp für Kids

Eine motivierte, tolle Kinderschar am Naturkamp 2022 (Foto: Richard Schmuck)

Das vom Ornithologischen Verein Mauren organisierte 10. Naturcamp für Kinder fand nach zwei Jahren Corona-Pause vom 6. – 8. Juli 2022 im Vogelparadies in Mauren statt.
Herrliches Wetter, gute Stimmung – ein grosser Erfolg!
Herzlichen Dank allen, die dazu beigetragen haben.
Bericht

Traditionelle Exkursion am Pfingstmontag in Ruggell

Liebe Mitglieder, Liebe Natur- und Vogelfreunde
Am Pfingstmontag, 6. Juni 2022 um 5.50 Uhr beim Vereinshaus in Ruggell (Industrie, direkt bei der Vereinshütte des Fischereiverband) findet wieder unsere traditionelle Pfingstmontagsexkursion statt.
Die Exkursion dauert ca. 3 Stunden (wetterfeste Kleidung und Schuhe). Im Anschluss sind die Teilnehmer zu Kaffee und einem kleinen „Zmorga“ eingeladen.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme,
Euer OVLU

Ornithologische Landesexkursion am 1. Mai in Balzers

Traditionsgemäss führt der OV Balzers am 1. Mai seine Frühjahrsexkursion durch; dieses Jahr ist es die Landesexkusion.
Treffpunkt:   Sonntag, 1. Mai 2022, 06.00 Uhr beim Sportplatz Rheinau, Balzers
Im Anschluss: Verpflegung und gemütliches Beisammensein.
Interessierte sind herzlich eingeladen!

OV Balzers

 

Einladung: Gamswild im Alpenraum

Die Liechtensteinische Jägerschaft; „Der Silberne Bruch“, Landesgruppe Liechtenstein, und die Botanisch-Zoologische Gesellschaft Liechtenstein-Sarganserland-Werdenberg laden zu einem Fachvortrag ein.

Der Anlass findet am Donnerstag, 21. April 2022, 19.00 Uhr, in der Aula des Gymnasiums Vaduz, statt. Referentin ist Dr. Christine Miller, Wildbiologin

Flyer

Realschule Balzers – Einsatz für mehr Biodiversität

Kleintierhotel, erstellt von RSB-Schülerinnen und Schülern

Die Realschule Balzers nahm die vergangene Woche zum Anlass, in verschiedenen Projekten der Bedeutung einer gesunden Umwelt mehr Raum zu geben. Nebst einem vergleichenden Untersuch des Landeskanals beim Schlosshof Balzers und an einer kanalisierten Stelle wurden auch Aufbesserungs-arbeiten bei der Alten Landstrasse in Angriff genommen.

Gestaffelt arbeitete die Schülerschaft mit Schaufel und Pickel, Harke und Spaten an verschiedenen Punkten für mehr und vielfältigere Natur. Mit Hilfe des Forstes und der Werkgruppe wurden die Plätze bestimmt und das nötige Material beschafft. „Realschule Balzers – Einsatz für mehr Biodiversität“ weiterlesen

Einladung Welttag der Feuchtgebiete am 2. Februar 2022

Naturperle Binnenkanalmündung in Ruggell

Unter dem diesjährigen Motto des Welttags der Feuchtgebiete „Feuchtgebiete  Aktionen für Mensch und Natur“ zeigen Experten von vier verschiedenen Vereinen, wie sich die Naherholungs- und Naturperle Binnenkanalmündung Ruggell seit der Revitalisierung entwickelt hat.

Datum: Mittwoch, 2. Februar 2022, 09.00 – 12.00 Uhr
Treffpunkt: Vereinshaus des Fischereivereins,
Industriestrasse 49, 9491 Ruggell
Ausrüstung Dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe

Einladung zur Exkursion