Feldornithologiekurs 2023

Wir laden alle interessierten Personen mit Vorkenntnissen, bzw. Absolventen des Grundkurses zu dieser Weiterbildung ein.
Der Kurs beginnt am 23. Januar 2023 und ist in sechs thematisch eingegrenzte Module aufgeteilt. Diese umfassen jeweils Theorie-Abende – in Dornbirn und Mauren – sowie Exkursionen.
Alle Informationen sind dem Flyer zu entnehmen.

Grundkurs Ornithologie – ab 16. Januar 2023

Möchten Sie wissen, welchen Vogel Sie im Winter am Futterbrett sehen oder welcher Piepmatz Sie im Frühjahr mit seinem Gesang erfreut? Im Einführungskurs des Liechtensteinischen Ornithologischen Landesverbandes, zusammen mit dem Bildungshaus Gutenberg, lernen Sie die häufigsten Vogelarten unserer Region kennen und in der freien Natur selbständig bestimmen. Sie erhalten ausserdem auch einen Einblick in die Biologie der Vögel.

„Grundkurs Ornithologie – ab 16. Januar 2023“ weiterlesen

Winterfütterung der Singvögel und Verkaufsstellen Futterklötze

Es stellt sich immer wieder die Frage, ob man Singvögel im Winter füttern soll. Der LOV gibt dazu folgende Empfehlung.

Die von den Vereinen des LOV hergestellten Futterklötze können an folgenden Verkaufsstellen bezogen werden:

Balzers Blumenwerk, Arinette Hasler, Fürstenstrasse 39
Landi Wartau, Trübbach
Eschen Eisenwaren Victor Schächle, Haldengasse 17
Mauren Vogelparadies Birka
– Mittwoch von 14 – 17 Uhr,
– Samstag, von 10 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr
– Sonntag, von 10 – 17 Uhr
Landi Buchs
Ruggell REC, Ruggeller Einkaufzentrum
Schaan Lipovac Laso, Gemüse- und Gartencenter, Steckergasse 4a
Schellenberg Dorfladen
Triesenberg Herbert Aemisegger, Schlossstrasse 17
Vaduz Auhof, Kirchstrasse 18

Für eine vielfältige Natur – Balzers mit Zukunft

Der OV Balzers kümmert sich nicht nur um Kleintiere und Vögel, sondern immer mehr auch um den Erhalt von natürlichem Lebensraum und Biodi-versität. Dazu möchte unser Verein auch initiative und «anpackige» Nichtmitglieder gewinnen, im folgenden Unternehmen mitzumachen: In kleineren oder grösseren Gruppen oder auch in der Familie soll je ein kleines Naturprojekt in unserer Gemeinde realisiert werden.
Was könnte dies sein und wie sind die Rahmenbedingungen?
Der Flyer und die Projektliste geben Auskunft.

„Für eine vielfältige Natur – Balzers mit Zukunft“ weiterlesen

Kampf gegen das einjährige Berufkraut

Sie ist eigentlich hübsch: Das Einjährige Berufkraut sieht der Kamille und auch der Margerite sehr ähnlich. Aber die Pflanze ist ein invasives Gewächs und verbreitet sich aggressiv. Die Blume aus Nordamerika bedroht nicht nur heimische Arten, sondern auch die regionale Diversität. Der Kampf gegen das Erigeron annuus, wie es in der Fachsprache heisst, ist aber äusserst aufwändig und verlangt viel Handarbeit.

In einem Beitrag im Rahmen der Tagesschau vom 24.7.2022 berichtet das Schweizer Fernsehen über die Bekämpfung dieser Neophyte ein.

Erlebnisreiches Naturcamp für Kids

Eine motivierte, tolle Kinderschar am Naturkamp 2022 (Foto: Richard Schmuck)

Das vom Ornithologischen Verein Mauren organisierte 10. Naturcamp für Kinder fand nach zwei Jahren Corona-Pause vom 6. – 8. Juli 2022 im Vogelparadies in Mauren statt.
Herrliches Wetter, gute Stimmung – ein grosser Erfolg!
Herzlichen Dank allen, die dazu beigetragen haben.
Bericht