Der Wiedehopf ist wieder da!

Welch eine Freude, der prächtige Wiedehopf ist wieder da; er wurde heute gesichtet.
Möge er Futter finden und von Katzen oder anderen Räubern verschont bleiben!
Text + Bild: Benno Büchel

Realschule Balzers – Einsatz für mehr Biodiversität

Kleintierhotel, erstellt von RSB-Schülerinnen und Schülern

Die Realschule Balzers nahm die vergangene Woche zum Anlass, in verschiedenen Projekten der Bedeutung einer gesunden Umwelt mehr Raum zu geben. Nebst einem vergleichenden Untersuch des Landeskanals beim Schlosshof Balzers und an einer kanalisierten Stelle wurden auch Aufbesserungs-arbeiten bei der Alten Landstrasse in Angriff genommen.

Gestaffelt arbeitete die Schülerschaft mit Schaufel und Pickel, Harke und Spaten an verschiedenen Punkten für mehr und vielfältigere Natur. Mit Hilfe des Forstes und der Werkgruppe wurden die Plätze bestimmt und das nötige Material beschafft. „Realschule Balzers – Einsatz für mehr Biodiversität“ weiterlesen

Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2022 in der Schweiz

Feldlerche im Ruggeller Riet, Bild: Rainer Kühnis

Die Feldlerche bewohnte ursprünglich Steppengebiete, woher auch ihre Vorliebe für weite offene Landschaften rührt. Entsprechend besiedelt sie bei uns die baumlose, reich strukturierte Kulturlandschaft mit Äckern, niedrig bewachsenen Feldern und Feuchtwiesen, aber auch baumlose Hochflächen im Gebirge. „Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2022 in der Schweiz“ weiterlesen