Autorenarchiv

Neue Briefmarke des OV Balzers

Mittwoch, 27. Februar 2019 16:19

Die diesjährige Briefmarke des OV Balzers zeigt den Vogel des Jahres 2019, den Kiebitz, der von Xaver Roser fotografiert wurde. Die Bildbearbeitung stammt von Daniel Erni, Mitglied des OV Balzers.
Die 85er – Briefmarke ist zu einem Preis von Fr. 20.- für einen Bogen beim OV Balzers erhältlich.

Thema: Aktivitäten NVS | Kommentare deaktiviert für Neue Briefmarke des OV Balzers | Autor:

Kiebitz, Schweizer Vogel des Jahres 2019

Freitag, 25. Januar 2019 21:12

 

Kiebitz im Ruggeller Riet, Foto: Rainer Kühnis

Unverwechselbarer Vogel
Der Kiebitz fällt durch seine von weitem schwarze, von nahem in allen Farben schillernde Oberseite und den weissen Bauch auf. Diese Farbgebung sorgt bei einem fliegenden Schwarm für einen blinkenden Effekt. Speziell ist seine lange, abstehende Federholle am Hinterkopf.  […]

Thema: Blick in die Vogelwelt | Kommentare deaktiviert für Kiebitz, Schweizer Vogel des Jahres 2019 | Autor:

Feuchtgebiete und Klimawandel – Abendveranstaltung

Freitag, 25. Januar 2019 15:45

Alljährlich am 2. Februar wird der Weltfeuchtgebietstag (World Wetlands Day) begangen.
Die Botanisch-Zoologische Gesellschaft, die Liechtensteinische Gesellschaft für Umweltschutz und der Liechtensteinische Ornithologische Landesverband laden Sie aus diesem Anlass zu einem Informationsabend zum Thema „Feuchtgebiete und Klimawandel“ ein – so lautet das diesjährige Motto des Weltfeuchtgebietstages, und zwar am Montag, 4. Februar 2019, 18.30 Uhr, im Rathaussaal Vaduz. […]

Thema: Aktivitäten NVS | Kommentare deaktiviert für Feuchtgebiete und Klimawandel – Abendveranstaltung | Autor:

Ornithologische Beobachtungen von September – Dezember 2018

Sonntag, 6. Januar 2019 19:29

Erlenzeisig

Das neue Bulletin III/18  (September-Dezember 2018) des Ornithologischen Informationsdienstes der Botanisch-Zoologischen Gesellschaft Liechtenstein-Sarganserland-Werdenberg und des Liechtensteinischen Ornithologischen Landesverbandes ist erschienen.
Herzlichen Dank an Georg Willi (Text),
Dennis Lorenz (Layout) und
Rainer Kühnis (Fotos)

Bulletin “Ornithologischer Informationsdienst-III18

Thema: Blick in die Vogelwelt | Kommentare deaktiviert für Ornithologische Beobachtungen von September – Dezember 2018 | Autor:

Chin-Rex-Klubschau in Buchs vom 29./30.12.2018

Sonntag, 30. Dezember 2018 22:48

 

Erfolgreiche Liechtensteiner Rex-Züchter in Buchs: v. l. Christian Oehri, Susanne Hustert, Patrick Marxer und Fritz Marxer

Die von der Gruppe Südostschweiz/Liechtenstein zusammen mit dem Kleintierverein Buchs mustergültig organisierte Kleintierausstellung in Buchs war ein grosser Publikumserfolg. Insgesamt waren über 1300 Kaninchen, Meerschweinchen, Geflügel und Ziergeflügel ausgestellt.

Die Liechtensteiner Züchter konnten einmal mehr bei der angegliederten schweizerischen Chin-Rex-Klubschau vordere Ränge erzielen: […]

Thema: Aktivitäten Kleintiere | Kommentare deaktiviert für Chin-Rex-Klubschau in Buchs vom 29./30.12.2018 | Autor:

Wünsche zum Jahreswechsel

Freitag, 21. Dezember 2018 17:38

Der LOV wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Partnern erfüllte Festtage und ein spannendes Neues Jahr 2019.

Benno Büchel, Präsident

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wünsche zum Jahreswechsel | Autor:

Soll man Singvögel im Winter füttern?

Dienstag, 27. November 2018 14:23

Feldsperling

Empfehlungen vom Liechtensteinischen Ornithologischen Landesverband LOV
Manch einer bekommt im Winter Erbarmen mit den Vögeln, die Schnee und eisige Temperaturen aushalten müssen und frägt sich, ob er ihnen helfen kann.
In Tausenden von Jahren haben die Vögel Techniken entwickelt, um den winterlichen Bedingungen trotzen zu können. So legen die einen wie Tannenhäher oder Sperlingskauz Vorräte an, auf die sie bei Nahrungsengpässen zurückgreifen können. Andere Arten wie das Schneehuhn graben Schneehöhlen, um Energie zu sparen. Wieder andere, wie unsere Meisen, gleichen die winterlichen Verluste durch grosse Gelege und 2-3 Bruten pro Jahr aus.
Eine Winterfütterung ist deshalb aus der Sicht eines zeitgemässen Vogel- und Naturschutzes nicht notwendig.
Es gibt jedoch auch positive Seiten der Winterfütterung. So bereiten Beobachtungen an Futterstellen Jung und Alt viel Freude. Die Beziehung zu verschiedenen Vogelarten wird gefördert. Die Gewissheit, etwas für die Natur getan zu haben, fördert die Zufriedenheit.
Wer Vögel füttert, sollte aber einige Punkte beachten: […]

Thema: Aktivitäten NVS | Kommentare (0) | Autor:

Verkaufsstellen Futterklötze für Singvögel

Dienstag, 27. November 2018 10:10

Balzers Blumenwerk, Arinette Hasler, Fürstenstrasse 39
Hans Peter Frick, Alte Churerstrasse 30
Wilfried Vogt, Gatterbach 21
Landi Wartau, Trübbach
Eschen Eisenwaren Victor Schächle, Haldengasse 17
Mauren Vogelparadies Birka (Mittwoch 14 – 19 Uhr,
Samstag 14-17 Uhr, Sonntag 10-17 Uhr)
Landi Buchs
Ruggell REC, Ruggeller Einkaufzentrum
Schaan Lipovac Laso, Gemüse- und Gartencenter, Steckergasse 4a
Schellenberg Dorfladen
Triesenberg Herbert Aemisegger, Schlossstrasse 17
Vaduz Auhof, Kirchstrasse 18

Thema: Aktivitäten NVS | Kommentare (0) | Autor:

Grundkurs Ornithologie – Beginn Januar 2019

Samstag, 3. November 2018 21:06

Grünspecht, Brüel-Mäls

Möchten Sie wissen, welchen Vogel Sie im Winter am Futterbrett sehen oder welcher Piepmatz Sie im Frühjahr mit seinem Gesang erfreut? Im Einführungskurs des Liechtensteinischen Ornithologischen Landesverbandes, zusammen mit dem Bildungshaus Gutenberg, lernen Sie die häufigsten Vogelarten unserer Region kennen und in der freien Natur selbständig bestimmen. Sie erhalten ausserdem auch einen Einblick in die Biologie der Vögel.
Die Leitung hat wiederum der ausgewiesene Feldornithologe Wilfried Vogt aus Balzers inne. Der Kurs ist in 7 Theorieabende, welche im Bildungshaus Gutenberg in Balzers stattfinden, und in 7 Feldexkursionen aufgeteilt. Über weitere Einzelheiten orientiert Sie der Flyer.

Flyer Einführungskurs Ornithologie 2019

Thema: Aktivitäten NVS | Kommentare deaktiviert für Grundkurs Ornithologie – Beginn Januar 2019 | Autor:

LOV-Stallschau beim OV Vaduz

Samstag, 6. Oktober 2018 20:44

v.l. Patrick Marxer, Susanne Hustert, Christian Oehri und Fritz Marxer

Im Geiste der neuen Statuten, die Zusammenarbeit der Vereine zu fördern, hat der OV Vaduz die Balzner Kollegen zu einer Stallschau nach Ruggell und Mauren eingeladen. Es wurden die prächtigen Anlagen von Christian Oehri, Patrick Marxer und Susanne Hustert besucht und die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten durchs Band viele schöne Tiere bestaunen, was einmal mehr bestätigte, dass die Gastgeber allesamt Spitzenzüchter sind.
Zum Abschluss war die muntere Schar zu einem währschaften Imbiss mit Weinprobe in die Wein- und Spirituosenhandlung Hoop in Eschen eingeladen, wo der Anlass in kameradschaftlichem Beisammensein ausklang.
Herzlichen Dank dem OV Vaduz und den Gastgebern!

Thema: Aktivitäten Kleintiere | Kommentare deaktiviert für LOV-Stallschau beim OV Vaduz | Autor: