Ornithologische 1.-Mai-Exkursion in Balzers

Schwarzkehlchen

Dank Föhn und trotz Föhn
Die diesjährige 1. Mai-Exkursion des OV Balzers startete auf dem mit hohen Bäumen gesäumten Parkplatz des Fussballclubs Balzers. Schon bei der Ankunft wurden die ca. 40 Vogelfreunde von einem vielstimmigen Konzert begrüsst, welches dann im Anschluss kaum mehr übertroffen wurde: Stieglitze, Wacholder-drosseln, Amseln, Girlitze, Gartenbaumläufer, Singdrosseln u.a.  – sie alle wollten gehört werden. „Ornithologische 1.-Mai-Exkursion in Balzers“ weiterlesen

Biodiversität: Pflanzaktion der Primarschule Balzers

Einheimische Wildsträucher am Fusse des Burghügels

Die Balzner Werkgruppe und Schulkinder der Primarschule haben 14 einheimische Wildsträucher am südlichen Fusse des Burghügels eingepflanzt. Heckenrose, Berberitze, Holder, Schwarzdorn, Schneeball etc… sollen den Spaziergängern am Burghügel vor Augen führen, wie auch einheimische Sträucher den Garten verschönern und verzaubern können. Sie bringen nicht nur Farben in den Garten, sondern auch Leben! Viele dieser Sträucher sind Bienen- und Schmetterlingsweiden, einige tragen Früchte, welche äusserst vitaminreich sind und wieder andere dienen Vögeln als Winterfutter.

Zu einem späteren Zeitpunkt werden diese Sträuchergruppen auch beschriftet, damit der interessierte Naturliebhaber auch selber seinem Garten eine ökologische Nische verleihen kann!

Neuer Grundkurs Vogelkunde in Balzers

Gartenrotschwanz, ein wunderschöner, aber leider bei uns selten gewordener Singvogel

Der LOV bietet auch 2017 einen Einführungskurs in die Ornithologie an, und zwar neu in Zusammenarbeit mit dem Bildungshaus Gutenberg, Balzers, wo auch die Theorieabende stattfinden. Geleitet wird der mehrstufige Kurs von Günther Batliner aus Schaan und von Wilfried Vogt aus Balzers. Start ist am Montag, 23. Januar 2017.
„Neuer Grundkurs Vogelkunde in Balzers“ weiterlesen

Vogelkurse und Spechttagung

buntspechtWer mehr über unsere Vogelwelt wissen möchte, kann dies mit dem Besuch eines Vogelkurses machen. Der Folder, den sie durch anklicken öffnen können, gibt Auskunft über verschiedene Möglichkeiten der ornithologischen Weiterbildung: Vogelkurse 2017

Die Fachgruppe “Spechte” der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft führt vom 31. März bis 2. April 2017 eine Fachtagung durch, wobei die Vorträge in Hohenems stattfinden, eine Exkursion aber auch zum Maurer Berg oberhalb Schaanwald führen wird. Mehr erfahren sie unter: Spechttagung 2017

 

Generationenprojekt des OV Balzers

Mit viele Eifer waren alle Teilnehmenden am Werk.
Mit viele Eifer waren alle Teilnehmenden am Werk.

Das erste Generationenprojekt des OV Balzers brachte den Teilnehmenden viel Freude und ein bleibendes Andenken: (Gross-) Eltern mit (Enkel-) Kindern hattendie Möglichkeit, an drei Samstagen im September den Werkraum der Gemeinde zu nutzen und aus vorfabrizierten Teilen Nist- und Futterkästen für Vögel sowie Insektenhotels zusammenzubauen.
Herzlichen Dank allen Verantwortlichen und Beteiligten für dieses sinnvolle Angebot.