Informationen zur Vogelgrippe

v.l. Hermi Eggler, Geflügelobmann OV Balzers und LOV, Prof. Dr. Richard Hoop, Referent, Dr. Peter Malin, Landesveterinär Liechtenstein

Am Freitag, 28. April 2017 lauschten über 60 Interessierte aus Liechtenstein und der Ostschweiz den Ausführungen von Prof. Dr. Richard Hoop von der ETH Zürich. Prof. Hoop verstand es, die komplizierten Zusammenhänge verständlich darzulegen und empfahl auch praxisnahe Verhaltensrezepte für die Geflügelzüchter. Im zweiten Teil der Veranstaltung hatten die Teilnehmer Gelegenheit, Fragen zu stellen, was ausgiebig benutzt wurde. Dabei ging Prof. Hoop auch auf die Seuchenproblematik bei den Kaninchen ein.
Organisiert wurde der von allen Teilnehmenden gelobte Abend von Hermi Eggler, Geflügelobmann des OV Balzers und des LOV und seiner Frau Daniela.

Vogelgrippe-Vortrag-Prof.Dr.R.Hoop-Balzers2017

 

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 29. April 2017 7:19
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktivitäten Geflügel

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.