Autorenarchiv

Informationen zur Vogelgrippe

Samstag, 29. April 2017 7:19

v.l. Hermi Eggler, Geflügelobmann OV Balzers und LOV, Prof. Dr. Richard Hoop, Referent, Dr. Peter Malin, Landesveterinär Liechtenstein

Am Freitag, 28. April 2017 lauschten über 60 Interessierte aus Liechtenstein und der Ostschweiz den Ausführungen von Prof. Dr. Richard Hoop von der ETH Zürich. Prof. Hoop verstand es, die komplizierten Zusammenhänge verständlich darzulegen und empfahl auch praxisnahe Verhaltensrezepte für die Geflügelzüchter. Im zweiten Teil der Veranstaltung hatten die Teilnehmer Gelegenheit, Fragen zu stellen, was ausgiebig benutzt wurde. Dabei ging Prof. Hoop auch auf die Seuchenproblematik bei den Kaninchen ein.
Organisiert wurde der von allen Teilnehmenden gelobte Abend von Hermi Eggler, Geflügelobmann des OV Balzers und des LOV und seiner Frau Daniela.

Thema: Aktivitäten Geflügel | Kommentare (0) | Autor:

Biodiversität: Pflanzaktion der Primarschule Balzers

Mittwoch, 12. April 2017 8:16

Einheimische Wildsträucher am Fusse des Burghügels

Die Balzner Werkgruppe und Schulkinder der Primarschule haben 14 einheimische Wildsträucher am südlichen Fusse des Burghügels eingepflanzt. Heckenrose, Berberitze, Holder, Schwarzdorn, Schneeball etc… sollen den Spaziergängern am Burghügel vor Augen führen, wie auch einheimische Sträucher den Garten verschönern und verzaubern können. Sie bringen nicht nur Farben in den Garten, sondern auch Leben! Viele dieser Sträucher sind Bienen- und Schmetterlingsweiden, einige tragen Früchte, welche äusserst vitaminreich sind und wieder andere dienen Vögeln als Winterfutter.

Zu einem späteren Zeitpunkt werden diese Sträuchergruppen auch beschriftet, damit der interessierte Naturliebhaber auch selber seinem Garten eine ökologische Nische verleihen kann!

Thema: Aktivitäten Natur- und Vogelschutz, Allgemein | Kommentare (0) | Autor:

Der OV Balzers im Atelier der Primarschule

Freitag, 7. April 2017 20:59

Die Sondertage der Primarschule Balzers Ende März nutze der OVB dazu, den Kindern in zwei attraktiven Angeboten Kleintiere und Vögel vorzustellen.
Während sich eine Gruppe mit Kaninchen auch im wörtlichen Sinne be-fassen konnte sowie Hege und Pflege der Kleintiere kennenlernte, beschäftigte sich die andere mit heimischen Greifvögeln und Eulen. Bussard, Habicht und Waldkauz galt die ungeteilte Bewunderung der Kleinen. Gut erhaltene Präparate des OV halfen mit, die Geschichten um diese speziellen Vögel zu beleben.

Fotocollage-Atelier-Schule-2017

Thema: Aktivitäten Kaninchen, Aktivitäten Natur- und Vogelschutz | Kommentare (0) | Autor:

Flussregenpfeifer am Alpenrhein

Donnerstag, 6. April 2017 13:23

Im Rahmen des Festivals der Natur informiert der OV Schaan vor Ort über die Situation des Flussregenpfeifers am Alpenrhein.

WANN:
Samstag, 20. Mai 2017,
16 – 18.00 Uhr
WO:
Ende der Medergasse beim Rheindamm in Schaan (Pflanzgarten)

Weitere Informationen: http://festivaldernatur.ch/node/580

Thema: Aktivitäten Natur- und Vogelschutz, OV Schaan Aktuell | Kommentare (0) | Autor:

Landesexkursion am 23. April 2017 in Vaduz

Freitag, 24. März 2017 9:27

 

Einladung Landesexkursion 2017

Thema: Aktivitäten Natur- und Vogelschutz | Kommentare (0) | Autor:

Aktivwoche Gemeinde Schaan 2017

Dienstag, 7. März 2017 9:55

Am Donnerstag den 27.04.2017 treffen wir uns um 9.00 Uhr in der Holzwerkstatt des GZ Resch und erstellen mit den Jugendlichen einen Nistkasten für die frechen Kohlmeisen oder den schillernden Stärling. Nach dem offerierten Mittagessen hängen wir zusammen die Villa fachgerecht an einem Baum auf. Ziel ist, die Nistkasten später auch gemeinsam zu betreuen.

Aktivwoche 0417 PDF

Thema: OV Schaan Aktuell | Kommentare (0) | Autor:

Vogelgrippe – alle 10 Jahre wieder?

Freitag, 24. Februar 2017 9:57

Einladung zum öffentlichen Vortrag über die Vogelgrippe!

das letzte Jahr hat uns dramatisch vor Augen geführt, wie schnell sich Seuchen verbreiten können. In einer solchen Situation ist es besonders wichtig, die Zusammenhänge zu verstehen. Wir freuen uns, dass wir Prof. Dr. Richard Hoop vom Institut für Veterinärbakteriologie an der ETH Zürich für einen öffentlichen Vortrag über die Vogelgrippe und allgemeine Seuchenzüge gewinnen konnten, und zwar am
Freitag, 28. April 2017, 19.30 Uhr (Türöffnung 19.00 Uhr) in der Aula der Primarschule Balzers (beim Gemeindehaus).
In der anschliessenden Diskussion ist Prof. Dr. Hoop gerne bereit, auch Fragen zur RHD-2 (VKH-2) und andere Kaninchenseuchen zu beantworten.
Dem Flyer können alle Informationen entnommen werden.

 Flyer-Vortrag-Vogelgrippe-Prof.Dr.R.Hoop

Thema: Aktivitäten Geflügel | Kommentare (0) | Autor:

Wasseramsel – Vogel des Jahres 2017

Samstag, 28. Januar 2017 16:19

Die Wasseramsel wurde vom Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz zum Vogel des Jahres 2017 gekürt. Sie ist die einzige Singvogelart, die schwimmen und tauchen kann. Was sie dazu befähigt, können Sie in diesem Beitrag lesen. Wasseramsel 2017

 

 

Thema: Vogel des Jahres | Kommentare (0) | Autor:

Ornithologischer Informationsdienst: neues Bulletin

Mittwoch, 11. Januar 2017 9:43

Das neueste Bulletin des Ornithologischen Informationsdienstes ist erschienen. Darin werden besondere Beobachtungen aus unserer Region, die zwischen September und Dezember 2016 gemacht wurden, aufgelistet. Klicken Sie auf:

OI_III_2016

Thema: Ornithologischer Informationsdienst | Kommentare (0) | Autor:

Die Liechtensteiner Rex-Züchter dominierten einmal mehr die Schweizer Klubschau

Dienstag, 10. Januar 2017 11:33

v.l.Fritz Marxer, Patrick Marxer, Susanne Hustert, Christian Oehri und Martin Amann

Überragende Resultate der Liechtensteiner Rex-Kaninchen-Züchter an der Schweizerischen Klubschau in Uster. […]

Thema: Aktivitäten Kaninchen | Kommentare (0) | Autor: